iPad auf Raten kaufen

-------- Anzeige ------- -------- Anzeige -------

Das iPad gehört zu der Gruppe der Tablet-PCs und ist absoluter Vorreiter in dieser Sparte. Innovative Technologie, hochwertiges Design und Features, an denen sich die Mitbewerber orientieren, machen diesen Tablet-PC zum absoluten "must have". So viel Leistung schlägt sich auch im Kaufpreis nieder: Das iPad gehört zu den teuersten Tablet-PCs auf dem gesamten Markt. Allerdings scheint dieser Preis durch Qualität in der Verarbeitung und dem umfassenden Leistungsspektrum des Geräts durchaus gerechtfertigt.

iPad Ratenkauf ohne Bonitätsprüfung

Die Anschaffung eines iPads lässt sich für die wenigsten aus der Portokasse bezahlen. Je nach Ausstattung fallen für das neueste Model schnell 1000 US-Dollar an. Auch umgerechnet kommen mehrere Hundert Euro zusammen. Bei teuren Anschaffungen lohnt es sich immer zu prüfen, ob der Kauf auf Raten nicht Vorteile mit sich bringt gegenüber der Kreditaufnahme beim eigenen Geldinstitut. Niedrige Zinsen, wie sie kaum eine Hausbank bieten kann und geringe monatliche Belastungen sprechen für den iPad Ratenkauf – trotz Schufa.

Finanzierung leicht gemacht

Wer seinen iPad-Kauf ohne komplizierte Modalitäten abwickeln möchte, kann sich in diversen Online-Shops nach den Konditionen für Ratenzahlung erkundigen. Nicht gerade wenige Händler bieten diesen vorteilhaften Weg an. So kann der Konsument unter Verzicht auf lange Wartezeiten oder Sparverträge schnell in den Genuss seiner neuen Hardware gelangen. Wer aufgrund seiner eventuell ungünstigen Schufa-Auskunft Bedenken hat, wird sich freuen, dass der Kauf auf Raten trotz Schufa machbar ist. Einziger Nachteil: Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt das Gerät im Besitz des Händlers, auch wenn es Ihnen bereits zur Verfügung steht. Wer nicht vollends bezahlt, muss das iPad zurückgeben. Allerdings sind die Raten meist so niedrig angesetzt, dass sie das Budget kaum belasten und Rückläufer sind nur in den wenigsten Fällen zu beobachten.

Der iPad Ratenkauf trotz Schufa für jedermann

Wer sich für Ratenzahlung entscheidet, kommt ohne komplizierte Gehaltsprüfungen schnell an sein Gerät. Online-Shops, die den Kauf auf Raten anbieten, sind seriös und vertrauen ihren Kunden. Aus gutem Grund: In der Regel werden die Abzahlungsmodalitäten eingehalten. Es entsteht eine anhaltende Geschäftsbeziehung, die auch nach dem Abtrag der Raten noch Bestand hat. Hier liegt der Vorteil für den Händler. Der Konsument hingegen kommt ohne deutliche finanzielle Mehrbelastung an sein neues Technikwunder.

Online-Shops mit und ohne Ratenzahlung

2690 Stimmen, aktuell 2,97 von 52690 Stimmen, aktuell 2,97 von 52690 Stimmen, aktuell 2,97 von 52690 Stimmen, aktuell 2,97 von 52690 Stimmen, aktuell 2,97 von 5
(2,97 von 5 bei 2690 Stimmen)

iPad finanzieren

Sie können das iPad in keinem der Online-Shops auf Raten kaufen? Dann weichen Sie doch auf iPad Finanzierung mittels eines Ratenkredits aus. Machen Sie bei uns den Kreditvergleich.

Wir empfehlen Ihnen unseren Partner BON-Kredit, der häufig auch bei negativer Schufa einen günstigen Kredit für Sie vermitteln kann. Starten Sie jetzt Ihre kostenlose und unverbindliche Kreditanfrage!

Kein Ratenkauf möglich!?

Schließen

Jetzt Kredit statt Ratenkauf!

• Wurde Ihr Finanzierungswunsch abgelehnt?
• Sind Ihnen die Zinsen zu hoch?
• Benötigen Sie noch etwas Geld zusätzlich?

» Versuchen Sie es mit einem günstigen Kredit!